Kässbohrer ist stolzer Gewinner der Trailer Innovation 2021

Kässbohrer hat einen 1. Platz sowie zwei 2. Plätze bei der Trailer Innovation 2021 erhalten. Am 1. Oktober online bekannt gegeben, ist Kässbohrer stolz darauf, mit seinem multifunktionalen Heckunterfahrschutz RUPD-5K1 den Gewinner in der Kategorie "Component" zu sein, der mit dem ersten und nur 45 ft. Coil-Wechselbehälter K.SWAU CC den zweiten Platz in der Kategorie "Body" belegt hat und in der Kategorie "Smart Trailer” mit K-ADAS, Kässbohrer Advanced Driver Assistance Systems" den zweiten Platz belegt hat.

Mit den Ergebnissen der Trailer Innovation 2021 gewann Kässbohrer diese rennomierte Auszeichnung in 3 aufeinander folgenden Jahren, nachdem das Unternehmen bereits den 1. Platz bei den Trailer Innovation 2017 Awards in der Kategorie "Safety" mit dem Safety Bitumentanker K.STS F 32 und den 1. Platz bei den Trailer Innovation 2019 Awards in der Kategorie "Chassis" mit dem Multifunktionales Container Chassis K.SHG AVMH gewonnen hatte.

Vom Chassis bis zum Smart Trailer, vom Safety bis zum Component – die Innovationspalette von Kässbohrer ist das Ergebnis von Kässbohrers "Enginuity", die perfekte Balance zwischen Ingenieurskunst und Einfallsreichtum, die technische Exzellenz mit kundenorientiertem Innovationsansatz verbindet. Kässbohrer wird auch in den nächsten 125 Jahren seine Auflieger und seine Kunden auf die nächste Stufe bringen.



Kässbohrer ist der Gewinner der Kategorie "Component”

Gewinner in der Kategorie "Component" ist der Kässbohrer Multifunktionale Heckunterfahrschutz RUPD-5K1, der sich durch seine sichere und faltbare Konstruktion auszeichnet. Die RUPD-5K1 kann in verschiedenen Positionen nach oben und unten verstellt werden und erfüllt gleichzeitig ihre Schutzaufgabe für Sattelauflieger als hinterer Stoßfänger gemäß der ECE.R58.003-Regelung für die Typengenehmigung und bietet Lösungen für die Betriebseffizienz in 5 verschiedenen Betriebsarten, wobei Probleme beim Andocken, Fährverkehr, Intermodalverkehr, Entladen und Reifenwechsel vermieden werden.

Kässbohrer hat den zweiten Platz in der Kategorie "Body" belegt

Kässbohrer’s erster und nur 45 ft. großer Coil-Wechselbrücke K.SWAU CC hat den zweiten Platz in der Kategorie "Body" belegt.  Der K.SWAU CC verfügt über eine integrierte Coilwanne und ist für den intermodalen Coiltransport entwickelt worden. Möglich wird dies durch die innovative Fahrgestellkonstruktion mit einer Gesamtkapazität von 30 Tonnen. Die während der Entwicklung durchgeführten Tests haben sich als sichere Wechselbehälter-Konstruktionen erwiesen, und die daraus resultierenden Konstruktionsänderungen sind nun die technischen Anforderungen für die Zertifizierung nach UIC 592/IRS 50592 und IRS 50596-5, die für alle Wechselbrücken vorgeschrieben sind.

Kässbohrer hat den zweiten Platz in der Kategorie "Smart Trailer" belegt

Kässbohrers Advanced Driver Assistance Systems (K-ADAS) hat den zweiten Platz in der Kategorie "Smart Trailer" belegt. K-ADAS zeichnet sich durch 4 Merkmale aus, die sich aus 7 Technologien zusammensetzen, von denen mehr als 50% für die Aufliegerindustrie neu sind und die mit den bestehenden ADAS-Systemen für Lastkraftwagen kompatibel sind. Sie tragen zur Entwicklung des intelligenten Aufliegers bei, der erforderlich sein wird, wenn das vollständig autonome Fahren Standard wird.

Auch in den nächsten 125 Jahren wird Kässbohrer seinen Kunden weiterhin qualitativ hochwertige, innovative Fahrzeuge anbieten und ihre Anforderungen mit der Kraft des "Enginuity" erfüllen".

Die Gewinnerfahrzeuge der Trailer-Innovation sind auf der virtuellen Messe von Kässbohrer zu sehen

Sie können sich die detaillierten Videos der Gewinner- und Nominierten Fahrzeuge der Trailer Innovation 2021 in der 7. Halle namens "Konferenzsaal" auf der virtuellen Messe von Kässbohrer ansehen, die über https://virtualexhibition.kaessbohrer.com/… erreichbar ist, um mehr über die Funktionen zu erfahren.

Auf der virtuellen Messe ist es auch möglich, 5 produktspezifische Hallen, jeweils für Stückgutbereich, Konstruktionsbereich, Gefahrgutbereich, Silobereich und Produkt-Neueinführungen zu besuchen und die hochwertigsten Fahrzeuge in einer 360-Grad-Ansicht zu erkunden.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Kässbohrer Sales GmbH
Im Katzenwinkel 5
88480 Achstetten
Telefon: +49 (7392) 96797-10
Telefax: +49 (7392) 96797-67
http://www.kaessbohrer.com

Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel