Webgains ist nach dem Datenschutz-Standard TCF 2.0 registriert

Das Hi-Performance Affiliate-Netzwerk Webgains ist ab sofort TCF 2.0 registriert und ermöglicht so seinen Publishern und Advertisern weiterhin Kampagnen auf relevanten Publisher- und Vermarkterseiten auszuspielen. Damit können auch zukünftig alle Kooperationen problemlos und analog der geltenden DSGVO-Bestimmungen umgesetzt werden.

Das TCF 2.0 ist die überarbeitete Version des ursprünglichen „Transparency and Consent Frameworks (TCF)“, welches im März 2018 vom Branchenverband International Advertising Bureau (IAB) Europe in Version 1.1 gelauncht wurde. Es bietet eine technische Standard-Infrastruktur für die Abfrage und Übermittlung der Nutzereinwilligung zwischen Vermarktern, Publishern, Advertisern und Technologiepartnern.

„TCF wird sich als Standard immer weiter durchsetzen“, so der Geschäftsführer Andreas Sasnovskis von Webgains. „Wir befürworten daher diese Registrierung und können so unseren Advertisern und Publishern nach wie vor Zugang zu großen Publishing- und Vermarkterseiten gewähren.“



Ziel des Frameworks ist es, alle Parteien im Online Marketing dabei zu unterstützen, die Datenverarbeitung bei der Übermittlung der Nutzereinwilligung einfach und DSGVO-konform zu gestalten. Dabei erlaubt TCF 2.0 Advertisern und Vermarkterseiten Consent für Onlinewerbung in einer standardisierten Form zu übertragen und ermöglicht so, den teilnehmenden Unternehmen beispielsweise programmatische Werbung auszuspielen.

„Wir arbeiten eng mit unseren Partnern zusammen, um die Umsetzung reibungslos durchzuführen“, fügt Richard Oberhofer, Geschäftsführer von Webgains hinzu. „Für unsere Partner soll die Realisierung so einfach wie möglich gestaltet werden. Daher wurden bereits im Vorfeld Vorkehrungen getroffen, wie beispielsweise die TCF 2.0 Aktualisierung unserer Webgains Tracking-Container-Lösung.“

Über Webgains Deutschland

Seit 2005 ist Webgains eines der führenden europäischen Affiliate-Marketing-Netzwerke. Heute profitieren rund 1.800 Kunden, darunter Benetton, Hertz und Takko vom Webgains-Netzwerk und erzielen weltweit Online-Verkäufe in Partnerschaften mit über 250.000 geprüften und zugelassenen Publishern. Durch Investitionen in Mitarbeiter und Technologien hat Webgains die menschliche und künstliche Intelligenz optimal kombiniert und wurde 2019 mit dem PerformixX Award für das „Beste Netzwerk & Tracking“ ausgezeichnet. Im Jahr 2020 launchte Webgains das KI-gestützte Tool Affiliate Discovery, um Advertisern und Publishern durch intelligentere Vernetzungen den entscheidenden Vorteil zu liefern.
Webgains ist zu 100% Teil der ad pepper media International N.V. (XTRA: APM)

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Webgains Deutschland
Frankenstraße 150C
90461 Nürnberg
Telefon: +49 (0) 911 929 057-314
Telefax: +49 (0) 911 929 057-157
http://www.webgains.de

Ansprechpartner:
Yvonne Rogers
Marketing
Telefon: +49 (911) 929057-140
E-Mail: yrogers@adpepper.de
Cornelia Wernhart
Marketing
Telefon: +49 (911) 929057147
E-Mail: cwernhart@webgains.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel