>> Lesestoff, interessante Berichte & Top-News

Wandel in der Region HERZland – Tradition und Innovation gehen im Erzgebirge zusammen!

Räuchermännchen, Bergbau, Handwerk, Tradition – das ist das Erzgebirge, richtig? Nein! Das Erzgebirge ist vieles mehr. Die sächsische Region steht für Fortschritt, Innovation, Technologie und smarte Lösungen. Gut ausgebildete Fachkräfte in zahlreichen kleinen und mittelständischen Unternehmen machen das möglich. Auch Start-ups aus dem Erzgebirge zeigen immer wieder aufs Neue, welches Potential in dieser Region steckt. Kompetente und zielgerichtete Unterstützung bekommen innovative Traditionsbetriebe und Neugründungen von der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH, die das WIR!-Bündnis Smart Composites ERZgebirge (kurz: SmartERZ) koordiniert.

Das Team der P3N MARKETING GMBH unterstützt das Bündnis bereits seit der Konzeptionsphase mit vielfältigen Maßnahmen in Kommunikation und Marketing und ist Mitglied im Strategieforum SmartERZ. Aron Schneider (Projektleiter Innovationstransfer und Bündnis-Koordinator SmartERZ, WFE) und Jan Kammerl (Geschäftsbereichsleiter Wirtschaftsservice/Fachkräfte, WFE) schätzen die proaktive Arbeitsweise und Hands-on-Mentalität des P3N-Teams in den Leistungsmodulen:


Interne Kommunikation

  • Innovationsmanagement: Unterstützung der Bündniskoordination bei der Erstellung der internen Projektdokumente und Kommunikationsinstrumente
  • KommunikationsGuide: Prozesse und Workflows zur strukturierten und kontinuierlichen Kommunikation
  • Befragungen und Evaluierung: Integration dialogorientierter Formate für Bottom-up-Kommunikation
  • Mitglied im Strategieforum: Beratung, Maßnahmenentwicklung und Umsetzung aller organisatorischen und kommunikativen Instrumente des Bündnisses

Externe Kommunikation im Rahmen des Bündnisses SmartERZ

  • Webseite: Erstellen von Texten und Unterstützung beim Einpflegen
  • Pressemitteilung für Fach- und Wirtschaftsmedien: Recherchen, Texterstellung/Redaktion, Bildauswahl/-bearbeitung, Versand an Wirtschafts- und Fachmedienverteiler (print und online), Adressmanagement, Medienanfragen, Reporting
  • NewsletterTopNews: Texterstellung/Redaktion, Gestaltung, Bildauswahl/-bearbeitung, technische Umsetzung, Adressmanagement, Versand, Reporting
  • Social Media – LinkedIn, Xing, Twitter: Redaktionsplanung, Kampagnen, Recherchen, Texterstellung/Redaktion, Bildauswahl, Bild-/Videobearbeitung, Kontinuierliche Einpflege der Beiträge
  • Innovationsveranstaltungen: Konzept, Planung, Vorbereitung, Durchführung, Teilnehmermanagement, Moderation und Nachbereitung von Präsenz-, Online- und Hybrid-Formaten
  • Pflege des gesamten Adressbestandes im CRM-Tool

Konzept zu Aufbau und Realisierung der Bündnis-übergreifenden digitalen Innovationsplattform innoERZ.hub für Austausch, Vernetzung und Kooperation im Mittelstand

  • Anforderungsanalyse: Testbefragung, Auswertung, Empfehlung
  • Erstellung des Konzepts/Lastenheft: Festschreibung aller Bestandteile (Inhalte, Interaktionsformate, Vernetzungen, Visualisierung etc.), Festlegung der Features und Funktionen, Visualisierung/Gestaltung
  • Inhaltselemente: Redaktion und Erstellung der Texte, Bilder, Tabellen, Formulare , Übersetzung der Hauptseiten in Englisch
  • Struktur: Verlinkungen intern und extern, Social Media Kanäle
  • Evaluierung und Optimierung: Bündnispartnerbefragung zur Optimierung
  • Projektmanagement: Planung, Steuerung und Controlling und Corporate Design Manual
  • Pflege: Proaktive Recherche und Einpflegen von Inhalten, Unterstützung der Projektkoordinatoren

„Innovationen im Mittelstand sind der Motor der Wirtschaft. Sie garantieren die stetige Weiterentwicklung von Produkten und Dienstleistungen und tragen wesentlich zum wirtschaftlichen Wachstum und dem Erhalt der Arbeitsplätze bei. Aber was nützt es innovativ zu sein und keiner weiß es“, erläutert Aron Schneider den Beginn der Zusammenarbeit 2018. „Innovationsmarketing ist ein wesentlicher und leider noch viel zu unterschätzter Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg von mittelständischen Innovationen. P3N ist ein auf diesem Gebiet erfahrener und agil denkender Partner auf Augenhöhe. Die Agentur unterstützt den Innovationsprozess im technischen B2B-Mittelstand von der Idee bis zu Marketing und Kommunikation ganzheitlich“, ergänzt Jan Kammerl.

P3N-Leistungen in Marketing und Kommunikation für SmartERZ in 2020:

Newsbeiträge im Social Media (LinkedIn, XING, Twitter) für die Website und Pflege der Kanäle

Newsletter zur zielgerichteten personalisierten Ansprache mit Adressmanagement

Pressemitteilung: Neue Generation von Werkstoffen und Systemkomponenten entsteht im Erzgebirge – Bewilligung der ersten vier Forschungsvorhaben im SmartERZ-Bündnis, inkl. Verbreitung in Wirtschaftsmedien und an Multiplikatoren

Pressemitteilung: Austausch, Vernetzung, Kooperation – Eine digitale Plattform aus dem Erzgebirge für Kooperationen im Mittelstand – Freischaltung der digitalen Kooperationsplattform für den technischen Mittelstand im Erzgebirge mit Fokus auf Innovationen, inkl. Verbreitung in Wirtschaftsmedien und an Multiplikatoren

Weitere Pressemitteilungen: https://www.smarterz.de/aktuelles/presse/

Konzept, Planung, Durchführung, Dokumentation und Nachbereitung von diversen Veranstaltungsformaten, Netzwerktreffen und Online-Events

Über die Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Die Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH (WFE), eine hundertprozentige Gesellschaft des Erzgebirgskreises, fungiert als Dienstleister für ansässige Unternehmen, Gewerbetreibende, Existenzgründer, Kommunen, Schulen und weitere Kooperationspartner. Stark vernetzt in der Region ist die Gesellschaft deshalb ein kompetenter Partner, um über aktive Projektarbeit den Wirtschaftsstandort auch künftig wettbewerbsfähig zu gestalten. Services und Beratungsleistungen sind auf die besonders heterogene und kleingliedrige Wirtschaftsstruktur der Erzgebirgsregion ausgerichtet. Die WFE kann schnell und bedarfsgerecht auf Marktgegebenheiten reagieren und Lösungsangebote gemeinsam mit und für Unternehmen entwickeln.

Über die P3N MARKETING GMBH

Die P3N MARKETING GMBH hat sich in Marketing und Kommunikation in mittelständischen Fertigungsunternehmen und überregionalen Forschungseinrichtungen fest etabliert. Als externe Marketing- und PR-Abteilung übernimmt das Team aus Natur-, Betriebs-, Ingenieur- und Geisteswissenschaftlern verantwortlich die Presse- und Medienarbeit, Social Media Betreuung, Fachartikel und Referenzen, Innovationsmarketing- und Messemanagement. Bei P3N wartet man nicht auf Texte vom Kunden, sondern schreibt diese selbst. Ganz gleich, wie erklärungsbedürftig oder beratungsintensiv Produkte und Dienstleistungen sind, mit Marktwissen, dem Verständnis für Zielgruppen und der Auswahl der richtigen Instrumente gestaltet P3N Maßnahmen für mehr Bekanntheit, Neukundengewinnung, Kundenbindung und Image. Immer wieder neu denken, unkonventionelle Wege gehen und die Kunden der Kunden stets fest im Blick haben, sind dabei Prämissen.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

P3N MARKETING GMBH
Deubners Weg 10
09112 Chemnitz
Telefon: +49 (371) 243509-00
Telefax: +49 (371) 243509-19
https://www.p3n-marketing.de/

Ansprechpartner:
Dr. Ina Meinelt
Geschäftsführerin
Telefon: +49 (371) 243509-00
Fax: +49 (371) 243509-19
E-Mail: info@p3n-marketing.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel