>> Lesestoff, interessante Berichte & Top-News

Ausgezeichnet: Bauknecht Neuheiten aus dem Bereich Kochen und Kühlen erhalten Kitchen Innovation Award 2021

Auch in diesem Jahr überzeugte Bauknecht Verbraucher:innen wieder beim Kitchen Innovation Award: Zum 15. Jubiläum des Preises erhalten gleich zwei Bauknecht Kücheninnovationen die begehrte Auszeichnung für die beliebtesten Produktneuheiten. Sowohl der Einbau-Backofen aus der neuen BlackLine der Collection.09 als auch die Einbau-Kühl-/Gefrierkombination B70 400 können bei Konsument:innen und Jury unter anderem mit bester Funktionalität und ansprechendem Design punkten. Am 26. Februar werden sie dafür offiziell mit dem Kitchen Innovation Award 2021 ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet in diesem Jahr digital in der neuen, virtuellen Hall of Innovation statt, in der auch die Bauknecht Siegerprodukte ausgestellt werden.

Das besondere Auswahlverfahren zeigt: Verbraucher:innen sind von Bauknecht Innovationen überzeugt


In der Abstimmung des Kitchen Innovation Awards wählten Verbraucher:innen sowie eine Jury aus Expert:innen gleich zwei Bauknecht Geräte zur Kücheninnovation des Jahres 2021. Das Besondere an diesem Auswahlverfahren: Die Bewertung sowohl durch Fachexperten und Verbraucher selbst gewährleistet maximale Transparenz, Unabhängigkeit und die besondere Berücksichtigung verbraucherrelevanter Aspekte. So wird der Kitchen Innovation Award jährlich an Marken und Produkte verliehen, die sich durch herausragende Verbraucher:innenorientierung auszeichnen. „Wir freuen uns sehr, dass erneut zwei Einbaugeräte von Bauknecht zu den beliebtesten Küchenneuheiten erklärt wurden”, sagt Christian Unger, Vertriebsleiter Küchen- und Möbelhandel D/AT. „Bei der Entwicklung neuer Produkte ist es stets unser Ziel, dass sie unseren Konsument:innen einen echten Mehrwert im Alltag bieten, Ihnen das Leben erleichtern und gleichzeitig ihren hohen Ansprüchen in Bezug auf Design, Funktionalität und Qualität gerecht werden. Die Auszeichnung mit dem Kitchen Innovation Award zeigt uns, dass wir mit unseren Innovationen genau dies erreichen und den Nerv der Konsument:innen treffen”, so Unger weiter.

In diesem Jubiläumsjahr wird die Preisverleihung erstmals vollständig digital stattfinden. Im Freilichtmuseum von Markus Wasmeier am Schliersee erwartet die Zuschauer:innen unter dem Motto „Mit dem Kitchen Innovation Award auf Zeitreise durch die Welt der Küchen“ eine virtuelle Reise durch die Welt der Küchen von 1513 bis hin zu den beliebtesten Innovationen 2021. Für die Präsentation der Award-Gewinner haben die Veranstalter die virtuelle Hall of Innovation ins Leben gerufen, die es Interessierten ganz unabhängig von Zeit und Ort ermöglicht, mehr über die prämierten Produkte aus dem Hause Bauknecht zu erfahren.

Bestnoten für Design und Nutzerfreundlichkeit: Der Einbaubackofen BIK9 PP8TS2 BM

Mit der Einführung der BlackLine hat Bauknecht der Einbaugerätelinie Collection.09 ein besonderes Flair verliehen, bei dem dunkles Glas und schwarze Edelstahlgriffe für eine edle Optik sorgen. Diese elegante Ästhetik kommt auch bei Verbraucher:innen gut an, weshalb der Einbaubackofen der Linie für den Punkt „Design“ den Kitchen Innovation Award erhält. Doch nicht nur die Optik war ein entscheidendes Kriterium bei der Beurteilung des Backofens. Herausgestellt wurden auch die hohe Nutzerfreundlichkeit, die sich in den Kriterien „Bedienkomfort“, „Funktionalität“ und „Produktnutzen“ zeigt, sowie der Aspekt „Innovation“. So erleichtert etwa das intuitive Display mit der My Menu Funktion die Bedienung des Backofens und unterstützt Nutzer:innen zusätzlich bei der Zubereitung aufwändigerer Speisen.

Einbau-Kühl-/Gefrierkombination B70 400 2 punktet bei Nachhaltigkeit

Die Einbau-Kühl-/Gefrierkombination B70 400 2 von Bauknecht bietet mit einem Fassungsvermögen von 400 Litern 47 Prozent mehr Nutzinhalt als herkömmliche Einbau-Kühl-/Gefrierkombinationen und somit wirklich Platz für alles. Mit innovativen Technologien und vielseitigen Aufbewahrungsmöglichkeiten sorgt sie außerdem für eine Lebensmittellagerung bei perfekten Bedingungen: Die Luftzirkulation im Kühlfach stellt beispielsweise die optimale Luftfeuchtigkeit her und hält die Temperatur auf einem einheitlichen Niveau, während das Hygienegitter in der Gemüseschublade dank Microban SilverShield® Technologie Obst und Gemüse maximal schützt. Empfindliche Lebensmittel wie Fleisch und Fisch sind in der Food Care Zone perfekt untergebracht, da in diesem Fach konstant eine Temperatur um die 0° C herrscht.

Diese Eigenschaften erhöhen aber nicht nur deutlich die Haltbarkeit und Frische des Kühlschrankinhaltes, sie helfen Konsument:innen auch dabei, ganz einfach selbst gegen Lebensmittelverschwendung aktiv zu werden. Jury und Verbraucher:innen zeichnen die Einbau-Kühl-/Gefrierkombination deshalb mit dem Kitchen Innovation Award für ihre Nachhaltigkeit aus. Auch mit diesem Produkt kann Bauknecht zudem deutlich in den Kriterien „Funktionalität“, „Produktnutzen“, „Design“ und „Innovation“ überzeugen.

 

Über die Bauknecht Hausgeräte GmbH

Die 1919 gegründete Bauknecht Hausgeräte GmbH vertreibt Hausgeräte rundum die Themen Kochen, Backen, Spülen, Waschen, Trocknen, Kühlen und Gefrieren. Seit 1991 ist Bauknecht Teil der Whirlpool Corporation. Die Whirlpool Corporation (NYSE: WHR) ist der weltweit führende Großgerätehersteller mit einem Jahresumsatz von rund 20 Milliarden US-Dollar, 77.000 Mitarbeitern und 59 Fertigungs- und Technologieforschungszentren im Jahr 2019. Das Unternehmen vermarktet Whirlpool, KitchenAid, Maytag, Consul, Brastemp, Amana, Bauknecht, JennAir, Indesit und andere große Markennamen in fast allen Ländern der Welt. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter www.whirlpoolcorp.com und www.bauknecht.eu.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Bauknecht Hausgeräte GmbH
Industriestraße 48
70565 Stuttgart
Telefon: +49 (711) 81071-0
Telefax: +49 (711) 81071-3333
http://www.bauknecht.de

Ansprechpartner:
Margarita Sossau
Emanate GmbH
Telefon: +49 (89) 12445-135
E-Mail: bauknecht@emanatepr.com
Kerstin Triebener
Bauknecht Hausgeräte GmbH
Telefon: +49 (711) 81071-1271
Fax: +49 (711) 81071-81271
E-Mail: kerstin_triebener@whirlpool.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel