>> Lesestoff, interessante Berichte & Top-News

Service-Power jetzt für beide Marken

Kompetenter Service in Bestform: TSC Printronix Auto ID baut sein Leistungs-Portfolio auch in 2022 weiter konsequent aus. Bereits heute schon profitieren Kunden von einer Vielzahl an multiplen Service-Optionen, die den modernen Anforderungen gerecht werden, ohne das Budget zu sprengen. Denn ab sofort sind sowohl das „On-Site Service Program“ wie auch das „Extended Warranty Program“ für die Industriedrucker der Marke TSC sowie die Industrie Enterprise Drucker der Marke Printronix Auto ID verfügbar.

Die Kennzeichnung ist integraler Bestandteil des Produktions- und Verpackungsprozesses bei kleinen wie großen Unternehmen. Schon kurze, ungeplante Störungen und Ausfälle verursachen Aufwand und Kosten in vor- wie nachgelagerten Abläufen. Eine regelmäßige Pflege und Wartung der eingesetzten Kennzeichnungstechnik jedoch trägt zu einer signifikanten Erhöhung der Einsatzverfügbarkeit, einer dauerhaft hohen Druckqualität wie auch einer langen Lebensdauer der Hardware bei – und lohnt sich daher auch in puncto Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.

Die maßgeschneiderten Service- und Wartungsverträge für Industriedrucker von TSC und Industrie Enterprise Drucker von Printronix Auto ID definieren Fixkosten und Leistungen für einen festgelegten Zeitraum. So lässt sich der Servicebedarf auch für komplexe Arbeitsmittel langfristig planen und budgetieren. Störungen können zudem professionell behoben und defekte Geräte kurzfristig repariert oder schnell ausgetauscht werden. „Ziel ist es, unliebsame Überraschungen in den Unternehmen weitgehend zu vermeiden oder auf ein Minimum zu reduzieren – und so die Produktivität unserer Kunden bestmöglich sicherzustellen“, erklärt André van Swaaij, Manager Services und Customer Solutions der TSC Auto ID Technology EMEA GmbH.

Das „On-Site Service Program”

Dieses kostengünstige Service-Paket ist direkt beim Kauf eines neuen Druckers bereits in vielen europäischen Ländern verfügbar – darunter Deutschland, Niederlande, Belgien, Frankreich, Schweiz, Italien, Spanien, Polen, Tschechien, Ungarn sowie im südlichen Großbritannien.

Fällige Wartungs- und Reparaturarbeiten erledigen zertifizierte TSC Printronix Auto ID Service Techniker dabei unbürokratisch und hochprofessionell vor Ort. Die Arbeits- wie auch Reisekosten (bei einem Aktionsradius von bis zu 150 km) sind in der Service-Pauschale bereits enthalten. Abgedeckt sind darüber hinaus auch wichtige Bauteile mit Ausnahme von Druckköpfen, Schneidwerk und Komponenten, die vom Anwender selbst beschädigt wurden.

Müssen Bauteile ausgetauscht werden, kommen ausschließlich Original-Ersatzteile von TSC Printronix Auto ID zur Verwendung. „Damit stellen wir die Kompatibilität der einzelnen Komponenten und insbesondere auch die Langlebigkeit unserer Drucklösungen sicher. Unsere Kunden wissen zudem genau, mit welchen Leistungen und auch Kosten sie kalkulieren können“, so André van Swaaij.

Das „Extended Warranty Program“

Die Top-Qualität seiner Drucksysteme untermauert TSC Printronix Auto ID ohnehin bereits mit einer 2-Jahres-Standard-Garantie. Für ein Maximum an Sicherheit und Komfort können sich Kunden innerhalb von 30 Tagen nach Kauf des jeweiligen Druckers jedoch auch für optionale Garantieverlängerungen von drei, vier und fünf Jahren entscheiden. Die Wartungsoptionen gewährleisten, dass der jeweilige Barcodedrucker stets funktionsbereit und die Produktivität im Kennzeichnungsprozess gegeben ist – und dies ebenfalls bei voller Budget-Kontrolle.

Zur Auswahl stehen mit der „Priority Warranty Coverage“ sowie der „Comprehensive Warranty Coverage“ hierbei zwei unterschiedliche Service-Optionen. Die Priority Warranty Coverage beinhaltet die Reparatur bei Fehlfunktionen von elektrischen Teilen, den Austausch defekter Komponenten durch Original-Ersatzteile, Arbeitskosten, Reinigung, Durchführung notwendiger Anpassungen und technischer Updates plus Funktionstests. Die Comprehensive Warranty Coverage schließt zusätzlich den Austausch von Verschleißteilen wie Druckwalze und Druckkopf bei TSC und Printronix Auto ID Druckern mit ein.

Weitere Informationen:

Service-Programme | TSC Printers

Über TSC Printronix Auto ID

TSC Printronix Auto ID ist einer der führenden Hersteller von innovativen Thermodrucklösungen für das Gesundheitswesen, für Produktion, Transport und Logistik, Einzelhandel, Chemie, Pharma und Automotive sowie Gastgewerbe. Das Unternehmen mit seinen beiden starken Marken TSC und Printronix Auto ID sowie über 65 Jahre kombinierte Branchenerfahrung in der Entwicklung, der Herstellung und dem Vertrieb von leistungsfähigen Auto-ID-Lösungen machen TSC Printronix Auto ID nicht nur zu einem Top-Player im Markt, sondern zu einem zuverlässigen Partner für seine Kunden. Das diversifizierte Produkt-Spektrum reicht von kos-tengünstigen Einstiegsdruckern über flexible Mobildrucker und effiziente Desktopmodelle bis hin zu hochleistungsfähigen Industriedruckern und RFID-Drucklösungen. Ergänzt wird das Sortiment durch innovative, wirtschaftliche Farbetikettendrucker und eine breite Palette an Verbrauchsmaterialien, die perfekt auf die unterschiedlichen Drucksysteme ausgelegt sind.

TSC und Printronix Auto ID sind stolze Mitglieder der TSC Auto ID Technology Familie. In der Region EMEA wird TSC durch die TSC Auto ID Technology EMEA GmbH in Zorneding (München) repräsentiert. Die GmbH ist verantwortlich für den Verkauf, den Support und das Marketing der beiden Marken TSC und Printronix Auto ID in den Regionen Europa, Mittlerer Osten und Afrika. Geschäftsführer sind Amine Soubai und Ladislav Sloup. TSC Printronix Auto ID verkauft seine Produkte ausschließlich über Distributoren und Value Added Reseller (VAR).

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

TSC Printronix Auto ID
Georg-Wimmer-Ring 8b
85604 Zorneding
Telefon: +49 (8106) 37979-000
Telefax: +49 (8106) 37979-005
https://www.tscprinters.com

Ansprechpartner:
Daniela Kroboth
Marketing Managerin EMEA
Telefon: +49810637979227
E-Mail: daniela.kroboth@tscprinters.eu
Vera Sebastian
REDAKON
Telefon: (089) 31 20 338-21
Fax: (089) 31 20 338-10
E-Mail: vera.sebastian@redakon.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel