Der Foto-Adventskalender zum Selbstbefüllen

Der Adventskalender hilft, die Zeit des Wartens auf die Festtage zu verschönern.  Dabei hat sich der Adventskalender in seiner 500 jährigen Geschichte stark gewandelt: Seit einigen Jahren bietet der online Fotodienst FotoInsight individuell mit Fotos bedruckte Adventskalender. Bisher ermöglichten Foto-Adventskalender die Wahl der Bilder und grafischen Gestaltung, jedoch nicht der Schokolade. Das ändert Fotoinsight nun:

Den Adventskalender mit 24 individuellen Überraschungen befüllen

Wer seinen Foto-Adventskalender selbst befüllen möchte, kann bei FotoInsight ab sofort das gewünschte Bild hochladen und auch einen Foto-Adventskalender zum Selbstbefüllen professionell drucken lassen. In dem individuell bedruckten Adventskalender befindet sich ein Tray, der zum selbstbefüllen seitlich herausgenommen wird. Da passt natürlich nicht nur Schokolade rein, sondern kleine, persönliche Überraschungen, über die sich der Beschenkte wirklich freut.



Ideen, um einen persönlichen Adventskalender zu bestücken

Ein mit einem Foto gestalteter Adventskalender ist persönlicher und eine noch größere Überraschung, wenn er individuell befüllt ist. FotoInsights neuer Foto-Adventskalender zum Selbstbefüllen bietet 24 jeweils 3,5 cm tiefe Nester mit Platz für kreative Überraschungen, wie zum Beispiel Gutscheine für ein Essen oder ein Frühstück im Bett oder Wertmarken für Zeit, Erlebnisse und Überraschungen. Kleine Cremes und Parfüms oder Schmuck passen in die Kästchen ebenso wie manches Hobby-Zubehör, Spielzeug oder Sammelfiguren. Freikarten, Theater- oder Kinokarten können den Beschenkten ebenso erfreuen wie Witze und Rätsel. 

Das vom Kunden hochgeladene Foto kann auf Wunsch mit winterlichen oder weihnachtlichen Gestaltungsvorlagen in Szene gesetzt werden! FotoInsight druckt die Motive anschließend in brillanten Farben auf die seidenmatt veredelte Vorderseite des Fotokalenders. Es entsteht ein dekorativer Blickfang, der für vorweihnachtliche Stimmung sorgt und mit 24 persönlich ausgewählten Kleinigkeiten, Türchen für Türchen, das Warten auf die Festtage verkürzt.

Der FotoInsight Foto-Adventskalender zum Selbstbefüllen ist aus hochwertigem Opalin mit seidenmatter Oberfläche gefertigt und hat die Maße (BxHxT) 48 x 36 x 3.5 cm. Die Fächer zum selbstbefüllen sind alle 3,5 cm tief. Die Höhe und Breite der Fächer ist unterschiedlich; sie sind jeweils zwischen 5,5 cm und 10 cm hoch und zwischen 5,7 cm und 13,5 cm breit.

Der Preis beträgt €22.99 (zzgl. Liefergebühren) auf http://fotoinsight.de/fotokalender.html

Fotokalender und Adventskalender von FotoInsight®

FotoInsight bietet neben dem Adventskalender zum Selbstbefüllen eine Reihe  hochwertiger Foto-Adventskalender, zum Beispiel:

  • Ferrero® Foto-Adventskalender ab €24,99, mit einer Pralinen Auswahl von Ferrero Küsschen®, Ferrero Rocher® und Raffaello® in den Größen  A4 und XXL.
  • kinder® Foto-Adventskalender  ab €19,99, mit den Schoko-Überraschungen kinder Schokolade®, kinder Country®, kinder Bueno® und kinder Schoko-Bons® in den Größen A4 und XXL.
  • Schoko-Adventskalender mit eigenem Foto ab €12,99
  • Schokofreie Foto-Adventskalender  ab €8,99, für 25 Bilder im Querformat in den Größen A4 (35 x 24 cm) und A3 (42 x 29,7 cm).
Über FotoInsight Limited

FotoInsight Ltd wurde im September 2003 in der europäischen Hochtechnologie-Region Cambridge als deutsch-britisches Joint-Venture gegründet. Der Bilderdienst bietet einen komfortablen Internet-Service für die Entwicklung von Digitalfotos und Postern sowie für den Druck von Fotogeschenken, Leinwandfotos und vielfach ausgezeichneten Fotobüchern und Fotokalendern.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

FotoInsight Limited
Holtzinger Str. 16
26121 Oldenburg
Telefon: +49 (441) 920-5503
Telefax: +44 (1223) 503712
http://fotoinsight.de

Ansprechpartner:
Klaas Brümann
Geschäftsführer
Telefon: +49 (441) 9205503
E-Mail: pr@fotoinsight.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.