Richard Wolf launcht erstes digitales Kundenmagazin „the spirit“

Das Medizintechnik-Unternehmen Richard Wolf GmbH in Knittlingen präsentiert sein erstes digitales Kundenmagazin "the spirit" der Öffentlichkeit. Das englischsprachige Richard Wolf eMagazine "the spirit" erscheint viermal im Jahr und wird per Newsletter als interaktive, digitale Ausgabe versendet.

„Das eMagazine ist vorrangig als globales Kundenmagazin konzipiert, kann jedoch auch für alle weltweit interessierten Mitarbeiter/-innen als informatives und unterhaltsames Medium rund um Richard Wolf genutzt werden“, so Christian Obermeier, Abteilungsleiter Globale Marketingkommunikation und Prima Vista Academy.

Inhaltliche Schwerpunkte sind Informationen rund um die weltweite Richard Wolf Unternehmens- und Produktwelt, aktuelle Veranstaltungen der Prima Vista Academy sowie nationale und internationale Kongressauftritte.



„Mit dem eMagazine "the spirit" möchten wir eine zeitgemäße Kommunikation mit unseren Kunden und Partnern auf globaler Ebene fördern“, erklärt Jürgen Steinbeck, Geschäftsführer der Richard Wolf GmbH.

Über die Richard Wolf-Website können sich Kunden und Interessierte unter https://thespirit.richard-wolf.com für das eMagazine anmelden, um dieses per Newsletter direkt bei Erscheinen zu erhalten. Einmal registriert, können auf der Richard Wolf-Website im eingeloggten Zustand die aktuellen und zukünftig auch die vergangenen Ausgaben im Dashboard aufgerufen werden.

Über die Richard Wolf GmbH

Die Richard Wolf GmbH ist ein mittelständisches Medizintechnik-Unternehmen mit über 1.500 Mitarbeitern sowie weltweit fünfzehn Niederlassungen und 130 Auslandsvertretungen. Die Firma entwickelt, produziert und vertreibt eine Vielzahl von Produkten für die Endoskopie und extrakorporale Stoßwellen-Behandlung in der Humanmedizin. Integrierte OP-Systeme runden das Produkt-Portfolio ab.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Richard Wolf GmbH
Pforzheimer Straße 32
75438 Knittlingen
Telefon: +49 (7043) 35-0
Telefax: +49 (7043) 35-300
http://www.richard-wolf.com

Ansprechpartner:
Pressestelle
Telefon: +49 (7043) 35-1102
E-Mail: presse@richard-wolf.com
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.