Raumsonde Solar Orbiter: Medienveranstaltung bei der IABG (Pressetermin | Ottobrunn)

Die Raumsonde Solar Orbiter hat die Qualifikationstests bei der IABG erfolgreich durchlaufen und wird in Kürze ihre Reise zur amerikanischen Startbasis Cape Canaveral in Kalifornien antreten.

Dies möchten wir zum Anlass nehmen, Ihnen den Satelliten und dessen Aufgaben im All am



Freitag, 18. Oktober 2019

ab 10:00 Uhr bei der

IABG

Einsteinstraße 20

85521 Ottobrunn

im Rahmen einer gemeinsamen Medienveranstaltung mit ESA und Airbus Defence & Space (UK) vorzustellen.

Aufgabe des ESA-Programms Solar Orbiter ist es, die Sonnenatmosphäre mit hoher räumlicher Auflösung zu beobachten und dies mit Teilchen- und Feldmessungen der inneren Heliosphäre zu kombinieren. Die Mission soll Antworten liefern auf eine Reihe noch ungeklärter Fragen, die die Physik der Heliosphäre betreffen.

Bitte registrieren Sie sich bis spätestens 16. Oktober 2019 über presse@iabg.de .

Für die Teilnahme an der Veranstaltung muss ein gültiger Pass oder Personalausweis vorgewiesen werden.

Eventdatum: Freitag, 18. Oktober 2019 10:00 – 15:00

Eventort: Ottobrunn

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

IABG Industrieanlagen-Betriebsgesellschaft mbH
Einsteinstraße 20
85521 Ottobrunn
Telefon: +49 (89) 6088-0
Telefax: +49 (89) 6088-4000
http://www.iabg.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet