Mit dem Jung Pumpen- Werkskundendienst durch die Krise

Abwasseranlagen gehören zur kritischen Infrastruktur und werden gerade in diesen Tagen besonders gefordert. Viele Verbraucher sind aufgrund von Engpässen bei Toilettenpapier auf Feuchttücher umgestiegen. Diese Tücher gehören nicht ins Abwasser und führen vermehrt zu Verstopfungen bei Abwasserpumpen oder Hebeanlagen. Der Kundendienst von Pentair Jung Pumpen sorgt in vielen Haushalten durch Wartungsaktivitäten – aber auch durch den ein oder anderen Noteinsatz – dafür, dass die Abwasserentsorgung in Gebäuden gewohnt zuverlässig funktioniert.

Perfekt gerüstet für den Notfall

Die aktuelle Krise stellt auch an die Haustechnik erhöhte Anforderungen. So führt z.B. auch der gesteigerte Reinigungsbedarf der Bevölkerung zu einem Anstieg des Abwasseraufkommens und damit steigt die Abhängigkeit von einer funktionierenden Abwasserpumpe oder Hebeanlage.



Jung Pumpen unterhält in Deutschland mit einem Team von über 40 Servicemonteuren und 3 Servicecentern einen flächendeckenden eigenen Werkskundendienst. Dieses Team sorgt bei akuten Notfällen oft aber auch präventiv für zuverlässige Abwassertechnik.

Ersatzteilshop liefert schnell

Der Jung Pumpen Ersatzteilshop (https://www.jung-pumpen.de/service/ersatzteile-shop.html) mit der zugehörigen Abteilung garantieren den Versand dringend notwendiger Teile in kürzester Zeit. Die Navigation durch den Shop ist kinderleicht. So sind viele Ersatzteile für Produkte, die bereits deutlich länger als zehn Jahre nicht mehr vermarktet werden, noch verfügbar. Explosionszeichnungen vieler Produkte machen das Auffinden des benötigten Teils denkbar einfach.

Wartung spart Geld und sichert manche Existenz

„Unser Werkskundendienst ist ein wichtiger Bestandteil des Premiumversprechens unserer Marke Jung Pumpen“, ist Stefan Oberhuber, Leiter des Kundendienstes bei Jung Pumpen, überzeugt. „Die Zuverlässigkeit unserer Produkte unterstreichen wir mit einer 5-jährigen Garantie auf Hebeanlegen und Schmutzwasserpumpen. Dennoch kann auch einmal etwas kaputtgehen. Eine defekte Pumpe oder verstopfte Hebeanlage kann dazu führen, dass ein Restaurantbetrieb oder – aktuell – ein wichtiges Lebensmittelgeschäft schließen muss. Hier ist schnelles Handeln erforderlich!“

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Pentair JUNG PUMPEN GmbH
Industriestr. 4-6
33803 Steinhagen
Telefon: +49 (5204) 17-0
Telefax: +49 (5204) 80368
http://www.jung-pumpen.de/

Ansprechpartner:
Andreas Kämpf
Marketingleiter
Telefon: +49 (5204) 17-320
E-Mail: andreas.kämpf@jung-pumpen.d
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel