>> Lesestoff, interessante Berichte & Top-News

Online-Terminvergabe fürs Bürgerbüro der Region Hannover

Termin mit einem Klick: Termine im Bürgerbüro der Region Hannover sind jetzt auch online buchbar. Das Portal www.hannover.de/bübü-rh ist ab sofort freigeschaltet. Auch während der Corona-Pandemie ist das Bürgerbüro der Region Hannover an der Hildesheimer Straße für die Kundinnen und Kunden aus dem Umland für alle Fragen und Anträge rund um die Themen Kfz-Zulassungen, Führerscheine, Jagdangelegenheiten, amtliche Beglaubigungen und Verpflichtungserklärungen da, die nicht auf postalischem Weg geklärt werden können. Allerdings muss vor dem Besuch ein Termin vereinbart werden. Das war bislang nur telefonisch oder per E-Mail machbar – nun auch bequem online abends vom Sofa aus.

„Die Online-Terminvergabe ist eine wichtige und zeitgemäße Serviceleistung für die Bürgerinnen und Bürger der Region“, sagt Cora Hermenau, Erste Regionsrätin. Hermenau ist es wichtig, dass auch in Pandemiezeiten das Bürgerbüro geöffnet ist – mit allen Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen sowohl für die Kundinnen und Kunden, als auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Region. „Viele Dienstleistungen können bereits komplett online erledigt werden, wie zum Beispiel das An-, Ab- oder Ummelden des Autos. Wer aber den direkten Kontakt benötigt, soll auch unter allen Vorsichtsmaßnahmen von uns bedient werden“, so Hermenau.


Terminvergabe: www.hannover.de/bübü-rh

Öffnungszeiten des Bürgerbüros:
Montag und Donnerstag:   07:30 – 18:00 Uhr
Dienstag und Mittwoch:     07:30 – 15:30 Uhr
Freitag:                                  07:30 – 12:00 Uhr
Samstag:                               09:00 – 12:00 Uhr (jede ungerade Woche)

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Region Hannover
Hildesheimer Str. 20
30169 Hannover
Telefon: +49 (511) 616-0
Telefax: +49 (511) 61622499
http://www.hannover.de

Ansprechpartner:
Carmen Pförtner
Pressesprecherin
Telefon: +49 (511) 616235-19
Fax: +49 (511) 616224-95
E-Mail: carmen.pfoertner@region-hannover.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel