Gewinnen Sie den Kunstkalender 2019 von Hahnemühle

Fans und Teilnehmer des alljährlichen Malwettbewerbs von Hahnemühle wissen es:

Den Hahnemühle Kalender kann man nicht zu kaufen.

Zu Weihnachten besteht aber die Chance den Kunstkalender zu gewinnen.



Wer die Ankündigung von Hahnemühle im Blog, im Newsletter, auf Facebook und Instagram verfolgt, hat die Chance den limitierten #Kunstkalender zu gewinnen.

Der Kalender wird auf dem Original #Büttenpapier von #Hahnemühle gedruckt. Allein die Haptik dieses Papiers ist immer ein Erlebnis. Für den Kalender 2019 hatte der vorherige Malwettbewerb das Thema "Farbe Rot". Alle Maler hatten die volle Freiheit sich an und mit der Farbe ROT auszulassen.

Als freies Thema war alles erlaubt, gegenständlich oder abstrakt. Emotionen sollten geweckt werden. Allein die Anzahl der über 900 teilnehmenden Künstler zeigt, welche Resonanz dieser Malwettbewerb entfaltet. Aus 38 Ländern wurden Bilder eingereicht. Die Jury musste aus über 2.000 Bilder wählen.  36 Bilder kamen in die Endauswahl.

Diese Bilder werden in einem Video gezeigt. Natürlich sind auch die zwölf Gewinnerbilder dabei und stehen zusätzlich in der Galerie auf der Webseite von Hahnemühle.

TIPP:

Wer die Motive aus dem alten Hahnemühle Kalender aus 2018 noch präsentieren möchte, kann dies leicht mit den Wechselrahmen der Photolux GmbH machen.

Noch edler wirken die Bilder, wenn diese aufgezogen sind und in einem Holzrahmen präsentiert werden. Dafür eignen sich die Combiframerahmen. Diese Rahmen haben eine dreifache Funktion. Sie sind gleichzeitig als #Schattenfugenrahmen, normaler Bildrahmen oder als Blockrahmen zu verwenden. Und man kann sie selbst zusammenbauen.

Hierzu gibt es Videoanleitungen.

Wer wer erfahren möchte zum Thema Aufziehen und Veredeln wendet sich an die Photolux GmbH.

Kontaktdaten: info@photolux.de bzw. Tel. 09122 833029 

Über die Photolux GmbH

Als mittelständisches Unternehmen bietet Photolux eine breite Palette an Produkten und Fertigungskapazitäten. Die Zielgruppen sind Labore, Dienstleister, Fotostudios und Fotografen mit eigenem Drucker bzw. Galerien, Künstler und Kunstschaffende.

Umfangreiches Sortiment an Digitalmedien (z.B. Hahnemühle, Canson), Rahmen als DIY Sortiment von Combiframe aber auch Rahmen und Zubehör für Dienstleister und Labore. Software, Epson-Drucker und Tinte. Die Auswahl erstreckt sich von Standardpapieren für den Homeanwender über individuelle Papier/Setprodukte für den Non-Food-Bereich bis hin zu Speziallösungen für den Profifotografen wie Fotobücher und Portfolios. Schutz, -Binde- und Laminiertechniken sind ebenfalls im Sortiment.
Weitere Spezialgebiete: Security-/Zeugnispapiere, Techniken für den Dokumentenschutz, Plagiatschutz

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Photolux GmbH
Berlichingenstraße 16
91126 Schwabach
Telefon: +49 (9122) 8330-29
Telefax: +49 (9122) 8330-39
http://photolux.de

Ansprechpartner:
Gerhard Weinrich
Geschäftsführung
Telefon: +49 (9122) 833029
Fax: +49 (9122) 833039
E-Mail: g.weinrich@photolux.de
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.