>> Lesestoff, interessante Berichte & Top-News

Unterstützung der Bike-Branche in Krisenzeiten: Das BikeCenter ermöglicht kostenlose Videoberatung

Kleines Update mit großer Wirkung. Die DealerCenter Digital GmbH stellte mitten in der Corona-Krise die neueste Funktion ihres digitalen Beratungs- und Verkaufstools für den Fahrradfachhandel vor. Die Implementierung einer Videoberatungsfunktion ermöglicht es Händlern, trotz des Corona-Lockdowns kontaktlose Erstberatungen über das BikeCenter (www.bike.center) durchzuführen. Dabei sieht der Kunde nicht nur den Händler, sondern gleichzeitig die gesamte Oberfläche des BikeCenters. Auf diese Weise können im Videogespräch wie gewohnt alle Beratungstools des BikeCenters genutzt werden.

„Ursprünglich hatten wir die kontaktlose Videoberatungsfunktion für die Pro-Version des BikeCenters entwickelt. Aufgrund der Corona-bedingten Schließungen der Händlershops haben wir uns dazu entschieden, das Feature allen BikeCenter Kunden anzubieten. Sämtliche Kosten für die Entwicklung und Bereitstellung der Funktionen übernehmen wir, als Beitrag zur Unterstützung unserer Kunden. Schließlich sitzen wir gemeinsam in einem Boot“, so Oliver Ertelt, Geschäftsführer der DealerCenter Digital GmbH. Aktuell steht die Videoberatungsfunktion somit allen BikeCenter Kunden und denen, die es noch werden wollen, kostenlos zur Verfügung.


Auch im Management des BikeCenter Teams gab es Veränderungen. So wechselte Alexander Thusbass in den Beirat der DealerCenter Digital GmbH. Als Gesellschafter und Berater wird er das Team rund um Oliver Ertelt weiterhin tatkräftig unterstützen. Alexander Vetter hat seinen Verantwortungsbereich als CTO der DealerCenter Digital GmbH erweitert und darüber hinaus die Prokura erhalten. Anlässlich dieser personellen Veränderungen wurden die beiden Standorte des Unternehmens – Neuried und Landshut – zu einem Hauptsitz in Landshut zusammengeführt.

„Wir beobachten mit Stolz die Entwicklung der DealerCenter Digital GmbH, die nicht nur Partnerunternehmen der Campudus GmbH ist, sondern mit Oliver Ertelt als ehemaligem Mitgründer von Campudus und unserem ehemaligen Entwicklungschef Alexander Vetter ein Stück weit noch Familie geblieben ist. Wir freuen uns, dass der Standort Landshut so ein top-innovatives Unternehmen in seinen Reihen zählen kann“, Maximilian Stemplinger, Geschäftsführer bei Campudus.

Über die Campudus GmbH

Die Campudus GmbH ist auf den Aufbau von digitalen Omnichannel-Lösungen spezialisiert und erfahren in der Digitalisierung von mittelständischen Unternehmen. Der Fokus liegt dabei auf Softwarelösungen für Vertrieb, Marketing und Produktdatenmanagement. Campudus wurde 2019 vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Rahmen des go-digital-Programms als Beratungsunternehmen für Digitale Geschäftsprozesse und Digitale Markterschließung autorisiert.

Firmenkontakt und Herausgeber der Meldung:

Campudus GmbH
Ludwig-Erhard-Str. 6
84034 Landshut
Telefon: +49 (871) 20667900
http://www.campudus.com

Ansprechpartner:
Michael Krausko
Für die oben stehende Pressemitteilung ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber des Pressetextes, sowie der angehängten Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit der dargestellten Meldung. Auch bei Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet.

counterpixel